Küche
Park - Frau - Mann
See
Teilhabe statt Ausgrenzung
Strand
Lebenshilferat
Schmetterlinge - Kunstkalender
Schwerin
Löwe - Kunstkalender
Flamingos - Kunstkalender
Schiff
Demo
Gartenarbeit
2 Kinder geschminkt
Kind
 
 
Küche
Küche
1
Park - Frau - Mann
Park - Frau - Mann
2
See
See
3
Teilhabe statt Ausgrenzung
Teilhabe statt Ausgrenzung
4
Strand
Strand
5
Lebenshilferat
Lebenshilferat
6
Schmetterlinge - Kunstkalender
Schmetterlinge - Kunstkalender
7
Schwerin
Schwerin
8
Löwe - Kunstkalender
Löwe - Kunstkalender
9
Flamingos - Kunstkalender
Flamingos - Kunstkalender
10
Schiff
Schiff
11
Demo
Demo
12
Gartenarbeit
Gartenarbeit
13
2 Kinder geschminkt
2 Kinder geschminkt
14
Kind
Kind
15

Stiftung Blaue Brücke

Eine sichere Verbindung – Die Stiftung „BlaueBrücke” der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern

Die Stiftung „Blaue Brücke” wurde im Jahr 2008 gegründet. Mit diesem Schritt haben wir die Möglichkeit geschaffen, Projekte für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien zukunftsorientiert und langfristig zu finanzieren. Mit den Erträgen, die das Stiftungskapital der „Blauen Brücke” erwirtschaftet, werden die Projekte verwirklicht. Dank der „Blauen Brücke” und ihren Stiftern wird die Leitlinie der Lebenshilfe „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden” ein Stück mehr Realität. Ihre persönliche Gabe und unser Engagement sind das Fundament für eine zukunftsträchtige Brücke, die den Weg zu immer mehr Selbständigkeit und Selbstverständlichkeit von Menschen mit Behinderungen in unserer Gesellschaft ermöglicht.

Die „BlaueBrücke“ setzt sich für die Belange und Rechte von Menschen mit geistiger Behinderung ein. Die Stiftung leistet mit der gezielten Förderung von Projekten einen dauerhaften Beitrag, auch geistig behinderten Menschen ein individuell gestaltetes Leben in weitestgehender Selbstbestimmung zu ermöglichen. Die individuellen Wege zu diesem Ziel brauchen kleine und große Hilfen. Ohne die nötigen finanziellen Mittel ist unsere Arbeit nicht möglich. Wir sind auf Sie, auf Ihre Hilfe angewiesen, um den Brückenschlag zwischen Wunsch und Realität zu schaffen.

Förderbeispiele

Fähigkeiten und Stärken entdecken

Die Dreescher Werkstätten gGmbH, Servicegruppe Freizeit und Familienunterstützung (SG FuF) bot in Kooperation mit dem Mehrgenerationshaus Dreescher Markt Menschen mit und ohne Behinderung aus Schwerin und Umkreis im 2. Halbjahr 2012 unter dem Projektnamen „Kreativwerkstatt“ eine Veranstaltungsreihe an.

Die TeilnehmerInnen erhielten die Möglichkeit, sich in der Kreativwerkstatt unter Anleitung in verschiedenen Kreativtechniken auszuprobieren. Es wurde zum Filzen, Stricken, Häkeln und Basteln mit verschiedenen Materialien eingeladen. Die Teilnehmer hatten Spaß am gemeinsamen kreativen Tätigsein und sammelten Erfahrungen mit den unterschiedlichen Materialien. Gleichzeitig entdeckten sie eigene Fähigkeiten, Stärken und Vorlieben. Sie erlebten, dass alle Teilnehmer mit unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten in die Werkstatt kommen. Gegenseitig unterstützten sie sich und lernten voneinander. Das gemeinsame Tätigsein zeigte ihnen, wie abwechslungsreich und sinnvoll Freizeit gestaltet werden kann.

„Widerhall” auf Kulturfestival

Unter professioneller Anleitung der Musikschule Uecker Randow probt das Orchester „Widerhall” der GWW Pasewalk seit 2004 einmal in der Woche. Die zwölf Frauen und Männer mit Handicap sind in ihrer Region gut bekannt und werden oft zu Auftritten gebucht. 2012 nahm das Orchester am 3. Integrativen Kulturfestival in Neubrandenburg teil. Das war ein besonderes Erlebnis, konnten die Künstler doch über die Kreisgrenzen hinaus zeigen was sie können. Lange wurde sich auf das Festival vorbereitet und und hoch motiviert ging es auch in die Projektwoche, die für den letzten „Schliff” sorgte. Finanzielle Hilfe für das Projekt „Musikfestival” kam von der Stiftung „Blaue Brücke” der Lebenshilfe. Dafür sind sind alle Beteiligten sehr dankbar. Von dem Geld wurden neue Instrumente angeschafft, Fahr-, Verpflegungs- und Personalkosten bestritten. Zur Zeit probt das Orchester „Widerhall” das Programm für sein 10-jähriges Bestehen 2014.

Viele Schirme sind ein Fest!

Integratives Kulturfest war dank fleißiger Helfer ein Erfolg/Unterstützung durch „Blaue Brücke“
In ganz Deutschland wurden am letzten Mai-Wochenende wegen des Dauerregens Feste abgesagt. Nicht so in Parchim: Das integrative Kulturfest „Mittendrin” fand auf dem Schuhmarkt natürlich statt.
Einer der Höhepunkte gleich zu Beginn des Festes war der fröhliche Auftritt der Kinder und Erzieher aus der Kita „Regenbogen”. Die Zuschauerzahl ihrer Darbietung wurde das gesamte Wochenende nicht mehr erreicht ...
Viele Schirme zogen auch die Modenschau des Diakoniewerks Kloster Dobbertin sowie die Teakwondo-Kämpfer und Dance4Generation aus Parchim an die Bühne auf dem Schuhmarkt. Ob hinter den Kulissen oder auf der Festbühne - überall wirkten Menschen mit und ohne Behinderung mit. So waren auf und hinter der Bühne, beim Rahmenprogramm und dem Catering über 350 Mitwirkende dabei. Im Vorfeld wurde geplant und aufgebaut, Standbetreuer waren im Einsatz und auch die Co-Moderation neben dem bewährten Entertainer Armin Langhammer wurde an den beiden Tagen wieder von einem Laien auf diesem Gebiet, dem Geschäftsführer der Lewitz-Werkstätten, Marko Schirrmeister, übernommen.
Die Organisationsfäden für diese Großveranstaltung, die jedes zweite Jahr ihren Platz im Rahmen des Parchimer Stadtfestes einnimmt, liefen in der Geschäftsstelle der Lebenshilfe Parchim zusammen. Die Stiftung „Blaue Brücke” des Landesverbandes der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern unterstützte das Kulturfest mit 1.500 Euro.

Vorstand

Dieter Eichler Vorsitzender des Vorstands
Anke Koth Stellvertretende Vorsitzende des Vorstands
Ramona Bierschenk Vorstandsmitglied
Susanne Krone Vorstandsmitglied
Marten Brockmann Vorstandsmitglied

Kontakt

"BlaueBrücke" – Stiftung der Lebenshilfe Mecklenburg-Vorpommern
Landesverband der Lebenshilfe MV e. V.
Lankower Straße 9
19057 Schwerin
Tel.: 0385 4780342
E-Mail: info@lebenshilfe-mv.de

 
 
Sie haben eine Anfrage oder eine Nachricht für uns? Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.
 

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

© 2017 Landesverband der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Mecklenburg-Vorpommern e.V. - 19057 Schwerin, Lankower Str. 9 - E-Mail: info@lebenshilfe-mv.de