Park - Frau - Mann
Demo
Flamingos - Kunstkalender
Schmetterlinge - Kunstkalender
Teilhabe statt Ausgrenzung
Kind
Schiff
Gartenarbeit
2 Kinder geschminkt
Strand
Schwerin
Küche
See
Löwe - Kunstkalender
Lebenshilferat
 
 
Park - Frau - Mann
Park - Frau - Mann
1
Demo
Demo
2
Flamingos - Kunstkalender
Flamingos - Kunstkalender
3
Schmetterlinge - Kunstkalender
Schmetterlinge - Kunstkalender
4
Teilhabe statt Ausgrenzung
Teilhabe statt Ausgrenzung
5
Kind
Kind
6
Schiff
Schiff
7
Gartenarbeit
Gartenarbeit
8
2 Kinder geschminkt
2 Kinder geschminkt
9
Strand
Strand
10
Schwerin
Schwerin
11
Küche
Küche
12
See
See
13
Löwe - Kunstkalender
Löwe - Kunstkalender
14
Lebenshilferat
Lebenshilferat
15

Eltern- und Angehörigenarbeit

Mit dem Verein im Schlosspark unterwegs 
Mit dem Verein im Schlosspark unterwegs

Die Lebenshilfe wurde vor über 50 Jahren als Selbsthilfeverein von Eltern für Eltern mit behinderten Kindern oder Angehörigen gegründet. Auch in den neuen Bundesländern waren es nach der Wende im Wesentlichen die Eltern, die die Initiative ergriffen, für ihre Angehörigen Einrichtungen der Behindertenhilfe zu schaffen.
Dieser Ansatz ist das Alleinstellungsmerkmal der Lebenshilfe, welches auch heute noch die Lebenshilfe von anderen Behindertenverbänden und Organisationen unterscheidet. Um dieses Alleinstellungsmerkmal nicht zu verlieren, ist es wichtiger denn je, aktiv zu werden, da die Lebenshilfe zunehmend als Dienstleister bzw. Einrichtungsträger und nicht mehr als Elternverband wahrgenommen wird.

Ein aktives Vereinsleben, d. h. sowohl fundierte Beratungstätigkeit als auch interessante Freizeitangebote gemeinsam mit den behinderten Angehörigen, ist hierfür ein wesentlicher Grundstein.

Zu Besuch beim 'König der Löwen' in Hamburg!
Zu Besuch beim 'König der Löwen' in Hamburg!

Um die Interessen der Eltern und Angehörigen sowohl auf Landesebene als auch auf Bundesebene vertreten zu können, sind Antworten insbesondere zu folgenden Fragen sehr wichtig:

  • Fühlen Sie sich durch die Lebenshilfe in ihren Interessen als Eltern oder Angehöriger vertreten?
  • Wie ist die Elternarbeit bei Ihnen vor Ort organisiert?
  • Wer berät Sie, wenn Sie Probleme mit Ämtern und Institutionen haben?

Der Landesverband kann nur aktiv werden, wenn er weiß, worin die Probleme bestehen. Natürlich sind positive Beispiele und gelungene Lösungsansätze ebenso wichtig !

Jede Spende hilft!

Jetzt spenden

 
 

Mitglied werden

Hier anmelden!

 
 

Leichte Sprache

Hier klicken!

© 2017 Landesverband der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Mecklenburg-Vorpommern e.V. - 19057 Schwerin, Lankower Str. 9 - E-Mail: info@lebenshilfe-mv.de